Pinterest Travel Report 2018

Pinterest Travel Report 2018

 

Hast du deine Travel Bucket List für 2018 schon fertig? Falls nicht, kein Problem. Social-Media-Kanäle sind eine wunderbare Möglichkeit, sich von den Erfahrungsberichten kreativer Blogger, Globetrotter und Weltenbummler inspirieren zu lassen. Pinterest hat nun mit dem Travel Report 2018 das Posting Verhalten seiner User analysiert. 175 Millionen User zeigen mit ihren mehr als vier Milliarden Reisebeiträgen, welche Themen und Destinationen besonders angesagt sind. Ein paar Ideen sollten unbedingt auf den Notizblock.

 

Reisen geht durch den Magen

Genuss ist und bleibt ein Hauptgrund für Reisen. Wir kennen die malerischen Weinberge der Wachau, entlang der Donau. Aber kulinarische Reisen gibt es natürlich auf der ganzen Welt. Es ist also wenig überraschend, dass das Thema Weinreisen in aller Munde ist. Die Beiträge zu diesem Trend sind um 119 Prozent gestiegen.

 

 

Wasserratten Ahoi

Gerade im Sommer wollen wir uns im kühlen Nass erfrischen. Egal ob am Kreuzschiff oder am Segelboot. Wir wollen genau dorthin, wo wir noch nicht waren. Abgelegene Buchten, geheime Küstengebiete oder der einsame Strand auf der nächsten Insel. Entdeckungen stehen im Vordergrund. Das spiegelt auch der Anstieg um +136 Prozent bei Pins zur Rubrik „Schiffs- und Bootstouren“ wider.

 

 

Hobby und Abenteuer

Warum nicht einfach mal etwas Neues lernen? Stark im Trend liegen dieses Jahr Reisen mit persönlicher Note. Immer öfter nehmen wir unsere Hobbies mit auf Tour. Vielleicht ein Kochkurs in einem idyllischen spanischen Dörfchen? Auch Fotografie-Workshops von Profis in malerischen Regionen sind so beliebt wie selten zuvor.

 

 

Kunst und Kultur

Einen Trend, den wir auch auf den letzten Reise-Inspirationen spürbar gemerkt haben, sind Reiseerlebnisse verbunden mit Filmdrehorten. Erfolgreiche Serien a là Game of Thrones locken tausende von Fans an Orte, die bisher vielleicht noch nicht so häufig auf der persönlichen Liste standen (+194 Prozent). Aber auch der Tourismus rund um Musikfestivals ist ein immer stärker anziehender Magnet für so manche Konzertfans.

 

 

Wo es am Ende auch hingehen mag, besonders wichtig ist die außergewöhnliche Note mit einem Hauch „once in a life time“.  Oft suchen wir in der kostbarsten Zeit, abseits des Alltags, Erholung und neue Energie. Dass aber jeder Traveller etwas anderes darunter versteht, muss nicht extra erwähnt werden. Wir wollen uns als eigenständige Person selbst verwirklichen und suchen deswegen alles, worin wir uns selbst wiedererkennen.

Wenn du für deine nächste Entdeckungsreise noch ein paar Tipps brauchen kannst, haben wir im nächsten Frühjahr einen wichtigen Termin für deinen Kalender.

 

 

Save the Date:
Reise-Inspirationen
26. – 28. Februar 2019
MuseumsQuartier Wien

Date

16. April 2018

Categories

Blog